Bachelor-Studiengang "Network Computing"
- Ein Studium voll im Trend der Zeit -

Der 1999 eingeführte Bachelor-Studiengang "Network Computing" (Bakkalaureus in Network Computing) hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern.
Alle Lehrveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt.

Die folgenden WWW-Dokumente informieren Sie über den Bachelor-Studiengang "Network Computing":
Allgemeine Informationen (Online-Fassung des Werbe-Flyers)
Studienordnung
Studienablaufplan für das Grundstudium
Studienablaufplan für das berufsqualifizierende Studium
Prüfungsordnung
Zusätzliche Informationen
Bachelor / Master in Network Computing (Grafik)
Die "Erklärung von Bologna" zu gestuften Studiengängen (Bachelor / Master)
Abschlüsse im Bachelor-/Master-Studium im Freistaat Sachsen und speziell in "Network Computing"
Hinweise zur Bewerbung, Einschreibung und Zulassung
Hinweise für ausländische Bewerber
Wichtige Links zum Bachelor-Studiengang "Network Computing"
CeBIT 2000
Network Computing - ein ständiger Schwerpunkt
der weltgrößten Computermesse CeBIT in Hannover.
Richten Sie bitte Ihre Fragen zum Bachelor-Studiengang "Network Computing" an:
   TU Bergakademie Freiberg
   Fakultät für Mathematik und Informatik, Dr. Klaus Richter
   Bernhard-von-Cotta-Straße 1, D-09596 Freiberg
   Tel.: (03731) 39 33 34 / 39 31 14
   E-Mail-Adresse:   infobnc@informatik.tu-freiberg.de